Systemvoraussetzungen - COMSOL Anwendungen ausführen

COMSOL Anwendungen können durch eine Verbindung von einem Webbrowser oder dem COMSOL Client für Windows® zum COMSOL Server™ ausgeführt werden. Der COMSOL Client für Windows® erlaubt es dem Benutzer Anwendungen auszuführen, die ein LiveLink™ Produkt für CAD benötigen. Das Ausführen von Anwendungen im Webbrowser benötigt keine Installation und keine Webbrowser-Plug-ins werden benötigt. Das Ausführen einer Anwendung im Webbrowser unterstützt interaktive Grafiken in 3D durch die WebGL™-Technologie.

COMSOL Client für Windows®

Laufende COMSOL Anwendungen mit dem COMSOL Client für das Windows® Betriebssystem nutzen Microsoft® Windows® Komponenten. Dies gibt Simulationsapps ein look-and-feel ähnlich zu Apps, die in der COMSOL Desktop Umgebung laufen. Darüber hinaus können viele der LiveLink-Produkte für CAD-Software mit dem COMSOL Client genutzt werden.

Unterstützte Betriebssystemversion
32-Bit Betriebssysteme

Windows® 8.1
Windows® 8
Windows® 7
Windows Server® 2008
Windows Vista®

64-Bit Betriebssysteme

Windows® 8.1
Windows® 8
Windows® 7
Windows Server® 2012 R2
Windows Server® 2012
Windows Server® 2008 R2
Windows Server® 2008
Windows HPC Server 2008 R2
Windows HPC Server 2008
Windows Vista®

COMSOL Client erfordert auch, dass Internet Explorer auf Version 9 oder höher aktualisiert ist.

Web Browsers

Neuste Versionen der beliebtesten Webbrowser unterstützen den WebGL™-Standard für 3D-Grafiken. Die folgenden Browser-Versionen werden für die Ausführung von COMSOL Anwendungen im Webbrowser benötigt.

Betriebssystem Browser Erforderliche Version
Windows Internet Explorer 11
Windows/Linux/Mac Firefox 35
Windows/Linux/Mac Chrome 31
Mac Safari 7.1
iOS Safari 8.1
iOS/Android Opera 27
Android Android Browser 37
Android Chrome 40

Hinweis: Diese Information wird zu Ihrem Nutzen zur Verfügung gestellt, soll jedoch nicht Ihre eigenen Untersuchungen ersetzen, welche Systemanforderungen für Ihre speziellen Anwendungen der COMSOL® Software oder anderer Software angemessen sind. Systeme und Hardware ändern sich regelmäßig, was einen Einfluss auf die Festlegung der für Sie geeigneten Systemvoraussetzungen haben kann.