Erstellen von Standalone-Apps mit COMSOL Compiler™

Teilen Sie Ihre in COMSOL Multiphysics® erstellten Apps

COMSOL Compiler™ ermöglicht es Ihnen, Wissen und Erfahrung in Form von Modellierungs- und Simulations-Apps mit jedem auf der Welt zu teilen. Konvertieren Sie die Apps, die Sie in der COMSOL Multiphysics® Software erstellen, mit einem Klick in eigenständige Apps und verteilen Sie sie an jeden, den Sie möchten. Die kompilierten Apps können ohne COMSOL Multiphysics® oder COMSOL Server™ Lizenz ausgeführt werden, was Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Simulationen gibt, so dass Sie sie nach eigenem Ermessen verteilen können.

Was ist der Unterschied zwischen COMSOL Compiler™ und COMSOL Server™?

COMSOL Server™ Kompilierte eigenständige Application
Clusterfähig Ja Nein
Benutzer-Zugriffskontrolle Ja Nein (Der Urheber der Application kann Passwortschutz, Verfallsdatum und Host ID-Beschränkungen implementieren)
Versionskontrolle (auf die neueste Version) Ja Nein
Aus Webbrowsern ausführen Ja Nein
COMSOL®-Lizenz zum Ausführen nötig Ja Nein
Auf jedem Computer ausführbar Ja, mit Internet oder Netzwerkverbindung Ja, keine Internetverbindung nötig

Software zum Erstellen von Standalone-Apps

Mit COMSOL Compiler™ können Sie mit dem Application Builder erstellte Apps zu eigenständigen Anwendungen für die Betriebssysteme Windows® und Linux® sowie macOS kompilieren. Apps werden mit einem einfachen Klick in der Benutzeroberfläche des Application Builders kompiliert. Sie können Ihren eigenen Splash-Screen und Ihr eigenes Desktop-Symbol bereitstellen, indem Sie die Optionen im Einstellungsfenster Executable im Application Builder ändern. Der Startbildschirm wird beim Start der kompilierten App angezeigt.

Ein Beispiel für die Kompilierung einer Simulations-App mit dem COMSOL Compiler.

Sie können eine App in eine ausführbare Datei kompilieren, indem Sie einfach auf die Schaltfläche Compile im Einstellungsfenster Executable klicken, das mit einer COMSOL Compiler™-Lizenz verfügbar ist.

Über die COMSOL Compiler™ Lizenz

COMSOL Compiler™ ist als personengebundene Lizenz, Einzelplatzlizenz oder Netzwerklizenz als Add-on zu einer COMSOL Multiphysics® Lizenz desselben Typs erhältlich.

COMSOL Compiler™ kann verwendet werden, um Anwendungen zu kompilieren, die Funktionen von beliebigen Add-On-Produkten zu COMSOL Multiphysics® enthalten, mit den folgenden Ausnahmen: Material Library, PTC® Pro/ENGINEER®, PTC® Creo® Parametric™ und File Import for CATIA® V5. Darüber hinaus wird bei den folgenden Produkten keine Unterstützung für kompilierte Applications zur Synchronisation mit bidirektionalen Schnittstellen für CAD-Software angeboten: LiveLink™ for SOLIDWORKS®, LiveLink™ for Inventor®, LiveLink™ for Revit®, LiveLink™ for AutoCAD® und LiveLink™ for Solid Edge®. Die in diesen Produkten verfügbare CAD-Importfunktionalität wird jedoch unterstützt. Kompilierte Apps unterstützen nicht die Batch-Verarbeitungs- oder Cluster-Computing-Optionen einer COMSOL Multiphysics® Netzwerklizenz (Floating Network License).

Nächster Schritt:
Eine Software-Demonstration
anfordern

Jedes Geschäftsfeld und jeder Simulationsbedarf ist anders. Um zu beurteilen, ob die COMSOL Multiphysics®-Software Ihren Anforderungen entspricht, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wenn Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter sprechen, erhalten Sie personalisierte Empfehlungen und vollständig dokumentierte Beispiele, die Ihnen dabei helfen, eine qualifizierte Bewertung treffen zu können. Sie werden außerdem bei der Auswahl der passenden Lizenzoption für Ihre Bedürfnisse unterstützt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "COMSOL kontaktieren", geben Sie Ihre Kontaktdaten sowie Ihre spezifischen Kommentare und Fragen ein und senden Sie diese ab. Sie erhalten innerhalb eines Arbeitstages eine Antwort von einem Vertriebsmitarbeiter.