COMSOL Multiphysics® Simulationssoftware

Verstehen, Vorhersagen und Optimieren von realen Designs, Geräten und Prozessen mit Simulation

Ingenieure und Wissenschaftler nutzen die Software COMSOL Multiphysics® zur Simulation von Designs, Geräten und Prozessen in allen Bereichen der Technik, Fertigung und wissenschaftlichen Forschung. COMSOL Multiphysics® ist eine Simulationsplattform, die vollständig gekoppelte Multiphysik- und Single-Physik-Modellierungsfunktionen bietet. Der Model Builder umfasst alle Schritte des Modellierungs-Workflows - von der Definition von Geometrien, Materialeigenschaften und der Physik, die ein bestimmtes Phänomen beschreibt, bis hin zum Lösen und Nachbearbeiten von Modellen, um genaue Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie ein Modell entwickelt haben, können Sie es mit dem Application Builder in eine Simulations-App mit einem eigenen Interface umwandeln, welche von Mitarbeitern und Kunden verwendet werden kann, die keine Simulationsexperten sind. Um die Organisation Ihrer Modelle und Simulations-Apps zu erleichtern, enthält die COMSOL Multiphysics®-Plattform auch den Model Manager, ein Tool für das Modellierungs- und Simulationsmanagement, welches Versionskontrolle und effiziente Speicherung ermöglicht.

Sie können eine beliebige Kombination von Add-On-Produkten aus der COMSOL Produktpalette zur COMSOL Multiphysics® Software-Plattform hinzufügen. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu speziellen Features, die Ihren spezifischen Modellierungsbedürfnissen entsprechen, und das in einem Interface, das unabhängig vom technischen Bereich oder den physikalischen Phänomenen immer gleich aussieht.

COMSOL kontaktieren
Modell eines Netzteils, das die Temperatur der Komponenten in der thermischen Farbenskala und den Luftstrom als Stromlinien anzeigt.

Eine Softwareumgebung für alle Engineering-Bereiche

Add-On-Module lassen sich direkt in die COMSOL Multiphysics®-Plattform integrieren, um sowohl Single- als auch Multiphysik zu modellieren.

Multiphysik-Modellierung liefert genaue Ergebnisse

Modellierung ist in Verbindung mit Experimenten geeignet, Prozesse und Geräte schneller und oft effizienter und genauer zu optimieren als experimentelle Methoden oder das Testen von Prototypen allein. Durch die Entwicklung experimentell validierter Modelle für Ihre Analysen können Sie ein tieferes Verständnis des Designs oder Prozesses erlangen, da Sie es auf eine komfortablere Weise untersuchen können als im Labor.

Multiphysik ist oft eine Notwendigkeit für die genaue Modellierung Ihres Designs oder Prozesses. Als COMSOL Multiphysics®-Anwender sind Sie frei von den Beschränkungen, die im Allgemeinen mit Simulationssoftware verbunden sind, und haben die vollständige Kontrolle über alle Aspekte Ihres Modells. Dank der Möglichkeit, eine beliebige Anzahl physikalischer Phänomene miteinander zu koppeln, können Sie auf eine Weise kreativ sein, die mit herkömmlichen Ansätzen unmöglich oder sehr viel schwieriger ist. Für eine noch weitergehende Anpassung können Sie benutzerdefinierte physikalische Beschreibungen mit den dazugehörigen Gleichungen und Ausdrücken direkt in das User Interface eingeben.

Präzise Multiphysik-Modelle berücksichtigen ein breites Spektrum möglicher Betriebsbedingungen und physikalischer Effekte. Dies ermöglicht die Verwendung von Modellen für das Verständnis, die Auslegung und die Optimierung von Prozessen und Geräten für realistische Betriebsbedingungen.

Folgen Sie einem konsistenten Modellierungsworkflow mit dem Model Builder

Modellierung mit COMSOL Multiphysics® bedeutet, dass Sie mit der Simulation von elektromagnetischen, strukturmechanischen, akustischen, Strömungs-, Wärmetransport- und chemischen Reaktionsphänomenen in einer einzigen Softwareumgebung arbeiten können. Sie können auch physikalische Phänomene aus diesen Bereichen in einem einzigen Modell kombinieren. Der Model Builder in COMSOL Multiphysics® bietet Ihnen eine vollständige Simulationsumgebung und einen konsistenten Modellierungs-Workflow von Anfang bis Ende, unabhängig von der Art des Designs oder Prozesses, den Sie analysieren und entwickeln möchten.

Der Modellierungs-Workflow umfasst folgende Bereiche:

  • Geometrie und CAD
  • Physikbasierte Modellierung
  • Gleichungsbasierte Modellierung
  • Vernetzung
  • Analysen und Optimierung
  • Löser
  • Visualisierung und Postprocessing

Merkmale und Funktionen des Model Builders ansehen

Verwalten Sie Modelle und Simulationen mit dem Model Manager

Der Model Manager vereinfacht und rationalisiert die Modellierungs- und Simulationsarbeit, indem er Werkzeuge für die Verwaltung von Modellen und Apps bereitstellt. Dazu gehören die Verwaltung von Modellen und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und zentralen Organisation von Modellen mit Versionskontrolle, die systematisch Änderungen und Aktualisierungen an Modellen verfolgt. Der Model Manager ist direkt von der COMSOL Multiphysics®-Benutzeroberfläche aus zugänglich und ermöglicht die Verwendung einer lokalen Datenbank oder die Verbindung mit einer Remote-Server-Datenbank.

Es gibt Optionen für die effiziente Speicherung von Modellen und Applikationen, wobei nur relevante Daten von Entwürfen und Revisionen sowie Hilfsdaten wie CAD-, Netz- und experimentelle Daten gespeichert werden. Das Auffinden von Modellen und Apps im Model Manager wird durch benutzerdefinierte Tags für die Organisation der Dateien und die Möglichkeit, nach bestimmten Merkmalen oder Parametern zu suchen, vereinfacht. Sie können den Zugriff auf Modelle mit Benutzergruppen und Berechtigungen steuern.

Merkmale und Funktionen des Model Managers ansehen

Verbinden Sie Analyse, Design und Produktion mit dem Application Builder

In vielen Unternehmen arbeitet eine kleine Gruppe von Experten für numerische Simulation mit einer viel größeren Gruppe von Personen zusammen, die in der Produktentwicklung, der Produktion oder als Studenten, die physikalische Phänomene und Prozesse studieren, tätig sind. Um es dieser kleinen Gruppe zu ermöglichen, die viel größere Gruppe zu unterstützen, enthält die COMSOL Multiphysics® Software Funktionalitäten zur Erstellung von Simulations-Apps. Der Application Builder ist in COMSOL Multiphysics® enthalten und ermöglicht es Simulationsexperten, intuitive und sehr spezifische Benutzer-Interfaces für ihre ansonsten allgemeinen Berechnungsmodelle zu erstellen – gebrauchsfertige Simulations-Apps.

Apps können mit COMSOL Multiphysics® getestet und ausgeführt, und mit den zusätzlichen Produkten COMSOL Server™ oder COMSOL Compiler™ bereitgestellt werden. Beide Produkte ermöglichen es Ihnen, Ihre fertigen Applikationen mit Ihren Entwicklungsteams, Fertigungsabteilungen, Prozessbetreibern, Testlabors, Kunden und Klienten weltweit zu teilen.

Eigenschaften und Funktionen des Application Builders ansehen

Jedes Unternehmen und jeder Simulationsbedarf ist einzigartig.

Um vollständig beurteilen zu können, ob die COMSOL Multiphysics® Software Ihre Anforderungen erfüllt, können Sie uns kontaktieren. Wenn Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter sprechen, erhalten Sie persönliche Empfehlungen und vollständig dokumentierte Beispiele, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Evaluierung herauszuholen und die beste Lizenzoption für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "COMSOL kontaktieren", geben Sie Ihre Kontaktdaten und Ihre spezifischen Kommentare oder Fragen ein und senden Sie die Anfrage ab. Sie werden innerhalb eines Werktages eine Antwort von einem Vertriebsmitarbeiter erhalten.

Nächster Schritt

Fordern Sie eine Software-Demo an