Material Library

Greifen Sie auf 10.328 Materialien mit jeweils bis zu 42 Schlüsseleigenschaften zu

Mit COMSOL Multiphysics® haben Sie die vollständige Kontrolle über Definition und Verwendung der Materialeigenschaften Ihrer Modelle. Sie können den Materialbrowser verwenden, um alle Materialien Ihrer Modelle an einem Ort zu verwalten, und den Model Builder nutzen, um die Materialien in Ihren COMSOL®-Simulationen zu verwalten und anzupassen. Wenn Sie die Material Library hinzufügen, erhalten Sie Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek mit Materialeigenschaften. Die Bibliothek enthält Daten für 10.328 Materialien - darunter Elemente, Mineralien, Metalllegierungen, thermische Isolatoren, Halbleiter, piezoelektrische Materialien und mehr.

Jedes Material verfügt über bis zu 42 Schlüsseleigenschaftsfunktionen, die jeweils von einer Variablen (meist der Temperatur) abhängen. Sie können die Funktionen grafisch darstellen und überprüfen sowie ergänzen und verändern. Sie können auch in allen physikalischen Kopplungen verwendet werden, die in Ihren Multiphysikmodellen von den Materialeigenschaften abhängen. Die Material Library bietet auch Referenzen für die darin enthaltenen Daten zu den Materialeigenschaften.

COMSOL kontaktieren
Das Fenster Add Material überlagert eine COMSOL Multiphysics-Benutzeroberfläche mit einem elektrodynamischen Lagermodell im Grafikfenster.

Verfügbare Materialien

Die folgenden Klassen von Materialien sind in der Material Library enthalten:

  • Elemente
  • Fe- und Ni-Legierungen
  • Al- und Cu-Legierungen
  • Mg- und Ti-Legierungen
  • Zn- und Edelmetalllegierungen
  • Oxide
  • Hartmetalle, Keramiken und Werkzeugstähle
  • Kohlenstoffe und Wärmedämmstoffe
  • Intermetallische Stoffe, Wärmedämmschichten und Refraktärmetalllegierungen
  • Nylons, Polyamide, Polyether und Polyester
  • Acetal, PVDF und EVA
  • Elastomere und Epoxide
  • Verschiedene Polymere und Polymerverbundstoffe
  • Mineralien, Gesteine, Böden und Hölzer
  • Polypropylen, PET, PBT, ECTFE, PFA, und ETFE
  • Zink-, Edelmetall- und Thermoelementlegierungen
  • Lote, Hartlote, niedrig schmelzende Legierungen und Dentallegierungen
  • Halbleiter und optische Materialien
  • Organische Stoffe, Kohlenwasserstoffe und Lebensmittel
  • Kobalt, Widerstandslegierungen und magnetische Legierungen
  • Metallmatrix- und Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe
  • Salze
  • Brennstoffzellen, Akkus und Elektrokeramiken
  • Silizide und Boride
  • Gläser, metallische Gläser und Nitride
  • Gusseisen und Formmaterialien
  • Andere Materialien (wie Luft, Meerwasser und Ammoniak)

Über die Materialien in der Material Library

Die 10.328 Materialien in der Material Library bestehen aus insgesamt 84.573 umfassenden Materialeigenschaftsdatensätzen, die relevante Materialeigenschaften für jedes Material enthalten. Zusammen mit diesen Materialeigenschaften finden Sie Referenzen, die die Quelle der Daten beschreiben, Hinweise auf die Genauigkeit der Eigenschaftswerte und andere relevante Informationen zu den Materialeigenschaften. Viele der Eigenschaften sind als Funktion definiert, meist als Funktion der Temperatur, und werden normalerweise als stückweise Polynomfunktionen implementiert.

Die meisten Materialien sind in verschiedenen Phasen verfügbar, z. B. als Festkörper, Flüssigkeit, Gas und andere materialspezifische Phasen. Für viele Materialien in der Material Library sind auch verschiedene Varianten enthalten, wie z. B. Materialeigenschaften bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen oder Varianten eines Materials. Für einige Materialien gibt es auch Varianten, die verschiedenen Materialorientierungen entsprechen.

Mit der Material Library können Sie schnell nach Materialien suchen und diese zu einem Modell hinzufügen, entweder als globale Materialien oder zu einer beliebigen Modellkomponente. Sie können auch Materialien zu einer bestehenden oder neuen benutzerdefinierten Bibliothek hinzufügen und ihre Eigenschaften ändern, nachdem Sie sie einem Modell hinzugefügt haben.

Jedes Unternehmen und jeder Simulationsbedarf ist einzigartig.

Um vollständig beurteilen zu können, ob die COMSOL Multiphysics® Software Ihre Anforderungen erfüllt, können Sie uns kontaktieren. Wenn Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter sprechen, erhalten Sie persönliche Empfehlungen und vollständig dokumentierte Beispiele, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Evaluierung herauszuholen und die beste Lizenzoption für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "COMSOL kontaktieren", geben Sie Ihre Kontaktdaten und Ihre spezifischen Kommentare oder Fragen ein und senden Sie die Anfrage ab. Sie werden innerhalb eines Werktages eine Antwort von einem Vertriebsmitarbeiter erhalten.

Nächster Schritt

Fordern Sie eine Software-Demo an