COMSOL Server™

Verteilen, Verwalten und Ausführen von COMSOL Multiphysics® Apps

Das Produkt COMSOL Server™ hilft Ihnen, die Vorteile der Simulation in Ihrem Unternehmen zu verbreiten. Als Plattform für die Bereitstellung und den Betrieb von Simulations-Apps, die von Ihren internen Simulationsexperten entwickelt wurden, hilft COMSOL Server™ Ihnen, den F&E-Workflow zu rationalisieren, Wissen und Analysen effizient über Abteilungen hinweg zu teilen und schnell auf Kundenanforderungen zu reagieren.

Das Web Interface für COMSOL Server™ verfügt über administrative Tools zur Verwaltung des Zugriffs auf die von Ihnen hochgeladenen Applikationen, Benutzerkonten, Benutzergruppen und Multiprozessorauslastung. Als Administrator verifizierte Endbenutzer können Apps, die sich in der Anwendungsbibliothek von COMSOL Server™ befinden, über Webbrowser oder einen auf dem Desktop installierten Client hochladen, darauf zugreifen und ausführen.

COMSOL kontaktieren
Die COMSOL Server Application Library wird in einem Browser angezeigt.

Ein integraler Bestandteil des Simulations-, Design- und Fertigungsworkflows

Wenn die Simulationsexperten in einem Unternehmen ihre Modelle in Applikationen umwandeln, wird der gesamte Simulations-, Design- und Fertigungsworkflow verbessert. Der Simulationsexperte muss nicht mehr dieselben oder leicht abweichende Analysen für andere Mitarbeiter oder Kunden durchführen, und das Unternehmen kann die Vorteile der Simulation an eine größere Gruppe von Mitarbeitern weitergeben. Um ihre eigenen Simulations-Apps zu erstellen, benötigen Ihre Simulationsexperten COMSOL Multiphysics® mit dem integrierten Application Builder. Um diese Applikationen für viele Menschen zu einem Bruchteil der Kosten zugänglich zu machen, benötigt Ihre Organisation COMSOL Server™.

Jede Simulations-App hat ihr eigenes, individuelles Interface, in dem der Ersteller der App die Eingaben und Ausgaben kontrollieren kann, die der Benutzer der App anwenden und manipulieren kann. Experten erstellen diese Apps, indem sie nur die Parameter einbeziehen, die für das Design eines bestimmten Prozesses oder Produkts relevant sind. Auf diese Weise wird das Wissen und die Erfahrung des Simulationsexperten besser an die an den Konstruktions- und Fertigungsprozessen beteiligten Personen in allen technischen Disziplinen eines Unternehmens weitergegeben - auch an diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Simulationen haben.

Der Simulationsexperte bringt theoretisches Wissen und die Leistungsfähigkeit der Simulation in die Optimierung eines Designs oder Prozesses ein. Andere Projektbeteiligte können dann ihre eigenen Erfahrungen mit der Konstruktion oder dem Betrieb dieser Designs und Prozesse in den Gesamtworkflow einbringen, indem sie die Simulations-App nutzen und dem Simulationsexperten möglicherweise Feedback geben.

Um einen solchen erweiterten Arbeitsablauf Realität werden zu lassen, müssen die Applikationen einfach zu verteilen, zugänglich und ausführbar sein. COMSOL Server™ ist das Produkt, mit dem Applikationen verteilt und Kollegen und Teammitgliedern zugänglich gemacht werden. Es ist auch der Dreh- und Angelpunkt für die Verwaltung vieler verschiedener Apps für mehrere Funktionen oder Abläufe in einer Organisation.

Skalieren Sie Ihre Rechenressourcen und betreuen Sie Ihre Apps auf einfache Weise

COMSOL Server™ hat genau die gleichen Rechenanforderungen pro Benutzer wie COMSOL Multiphysics®. Durch Applikationen gibt COMSOL Server™ den Nutzern Zugang zu der gleichen leistungsstarken Simulationstechnologie wie COMSOL Multiphysics®.

Alle in COMSOL Server™ eingeloggten Benutzer können Apps auf dem Computer ausführen, auf dem das Produkt installiert ist. Alternativ kann die Last verteilt werden, indem COMSOL Server™ so installiert wird, dass Applikationen auf mehreren Computern ausgeführt werden. In diesem Fall wird ein Computer als primärer Server für die Verwaltung der Benutzerkonten und des Zugriffs festgelegt, und eine Reihe anderer Computer, so genannte sekundäre Server, werden für Berechnungen verwendet. Es ist auch möglich, mehrere Sätze von primären und sekundären Servern zu haben, die alle von einem einzigen Lizenzmanager gesteuert werden. Dies ist nützlich, wenn Sie Teams haben, die nur die ihnen zugewiesenen Rechenressourcen nutzen wollen.

Wenn ein Benutzer eine App über den Webbrowser oder COMSOL Client ausführt, muss sein eigener Computer oder sein mobiles Gerät die Multiphysik-Berechnungen nicht durchführen. Diese können alle auf dem/den Servercomputer(n) durchgeführt werden. Da Sie den Zugriff und die Nutzung der Applikationen über einen zentralen Hub steuern, sind alle Änderungen oder Updates, die Sie vornehmen, sofort für alle Benutzer verfügbar. Sie können bis zu vier App-Sessions pro gleichzeitigem Benutzer durchführen.

Durch den Einsatz der Cluster-Computing-Technologie mit COMSOL Server™ ist es möglich, Applikationen so zu konfigurieren, dass sie auf einer Vielzahl von Cluster-Architekturen laufen. Bei Applikationen, die für die Verteilung der Rechenlast ausgelegt sind, können Berechnungen für große parametrische Sweeps oder große Modelle parallel ausgeführt werden. Eine COMSOL Server™-Lizenz ist direkt für eine unbegrenzte Anzahl von Rechenkernen und Rechenknoten ohne zusätzliche Lizenzgebühren einsetzbar.

Lassen Sie Ihre Apps lokal, über das Netzwerk Ihrer Organisation oder von jedem Ort der Welt aus laufen

Applikationen sind einfach zu benutzen, und mit COMSOL Server™ sind sie auch einfach zu erreichen, zu verbreiten und zu teilen. Sie können die COMSOL Server™ Software überall dort installieren, wo Sie es wünschen. Normalerweise wird COMSOL Server™ auf einem Server oder einem Cluster im Netzwerk Ihres Unternehmens installiert, aber er kann auch für den Offline- oder persönlichen Gebrauch auf einem Laptop oder Desktop-Computer installiert werden.

Die Apps werden über jeden gängigen Webbrowser ausgeführt, wie z. B. die Google-Browser Chrome™, Firefox®, Internet Explorer®, Microsoft Edge® oder Safari®. Sie benötigen keine Plugins, um eine Applikation auszuführen, erhalten aber sofortigen Zugriff auf interaktive 1D-, 2D- und 3D-Grafiken. Auf nativen Windows®-Betriebssystemen können Sie Apps auch über einen installierten Thin-Desktop-Client, COMSOL Client für Windows®, ausführen, den Sie kostenfrei von der Produkt Download-Seite herunterladen können. Wenn Ihre Applikation mit Komponenten aus einem der LiveLink™ Produkte für CAD erstellt wurde und eine Verbindung zu dem CAD-Programm eines Drittanbieters benötigt, dann benötigen Sie den Desktop-Client. Außerdem können Sie COMSOL-Apps von Ihrem Android™-Gerät aus über die COMSOL Client for Android™-App im Google Play™ Store ausführen.

Während der Application Builder die Windows® Version von COMSOL Multiphysics® benötigt, um Applikationen zu erstellen, ist COMSOL Server™ flexibler, um sie auszuführen. Sie können Apps auf den Plattformen Windows®, Linux® und macOS sowie auf allen Betriebssystemen, die einen gängigen Webbrowser unterstützen, ausführen.

Verwalten und betreiben Sie Ihre Applikationen mit Leichtigkeit

Als Administrator haben Sie über das Web Interface in COMSOL Server™ die vollständige Kontrolle über die Apps Ihres Unternehmens, einschließlich der Zugriffs- und Ausführungsberechtigungen. Auf dem Haupt-Dashboard werden die verfügbaren Applikationen in einem übersichtlichen Application Library-Format dargestellt. Von hier aus ist es einfach, Apps zu starten und ihre Berechtigungen innerhalb Ihrer Organisation zu kontrollieren.

Verschiedene Menüpunkte auf dem Dashboard führen Sie zu Interfaces zur Überwachung Ihrer CPU- und Speichernutzung und zur Kontrolle Ihrer Sessions, in denen Apps laufen. Wenn COMSOL Server™ auf mehreren Computern installiert wurde, bietet Ihnen das Web Interface des Primärservers einen Überblick über alle Benutzersitzungen auf allen Sekundärservern.

Sie können Benutzerkonten und Benutzergruppen erstellen und kontrollieren, entweder im laufenden Betrieb oder durch Verknüpfung mit bereits bestehenden Benutzerdatenbanken in Ihrem Netzwerk, die entweder auf Active Directory von Microsoft® oder LDAP basieren. Als Administrator oder Hauptbenutzer können Sie auch Berechtigungen für Benutzergruppen festlegen und Benutzern Zugriff auf die Applikationsbibliothek gewähren, damit diese Apps hochladen und bearbeiten können. Mit anderen Tools können Sie steuern, ob Apps auf mehreren Kernen oder Clustern ausgeführt werden können oder ob sie auf eine Apps pro Kern beschränkt werden sollen.

Möchten Sie das Web Interface und Ihre Applikationen an das Branding Ihrer Organisation anpassen? Mit benutzerfreundlichen Tools können Sie die Applikationsbibliothek in COMSOL Server™, die von Ihnen ausgeführten Apps und das Web Interface ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Flexible Lizenzierungsoptionen zum Erreichen einer Reihe von Simulationszielen

Nachdem Sie COMSOL Server™ installiert haben, entscheiden Sie, wer darauf zugreifen und Applikationen darauf ausführen darf. COMSOL Server™ beinhaltet eine vorteilhafte Lizenzierung, um eine maximale und flexible Nutzung zu ermöglichen.

Sie können mehreren Benutzern innerhalb Ihrer Organisation oder, wenn Sie es wünschen, Ihren externen Anbietern, Klienten, Partnern oder Kunden Zugang gewähren. Sie können auch den Zugriff auf Ihre Applikationen gewähren und den Benutzern erlauben, diese auf Ihrer COMSOL Server™ Lizenz von überall auf der Welt auszuführen. Sie können Ihre Lizenz sogar auf einer Virtual Private Cloud (VPC) hosten und sich für die Nutzung Ihrer Applikationen und Ihrer COMSOL Server™ Lizenz durch Dritte bezahlen lassen. COMSOL Server™ unterstützt dieselbe Reihe von Add-On Produkten und Modulen wie COMSOL Multiphysics®.

Wenn Sie Applikationen für die Lehre und akademische Forschung verbreiten wollen, dann ist COMSOL Server™ ebenfalls auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. COMSOL unterstützt kontinuierlich die akademische Forschung durch den Einsatz von Simulationen. Wir betrachten Simulations-Apps, die von Studenten, Forschern und Dozenten erstellt werden, als Publikationen für die akademische Welt, ähnlich wie Abhandlungen und Artikel, die von Universitäten und Fachzeitschriften veröffentlicht werden. Eine Simulations-App bietet eine anspruchsvollere Darstellung eines Simulationsmodells als das bloße Einfügen von Zahlen und Diagrammen in einen Artikel - und wir finden, dass Sie die Möglichkeit haben sollten, diese Ihren Kollegen zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört auch, dass Sie ihnen erlauben, Ihre Applikationen auf der akademischen Serverlizenz Ihrer Einrichtung anzusehen und auszuführen, selbst wenn sie nicht zu Ihrer Einrichtung gehören.

COMSOL Server™ Kompilierte Standalone-App
Läuft auf Clustern
Anwender-Zugangskontrolle 1
Versionskontrolle (auf die neueste Version)
Über den Browser ausführen
Apps ohne kostenpflichtige COMSOL®-Lizenz ausführen
Läuft auf jedem Computer
mit Internet- oder Netzwerkverbindung

keine Internetverbindung erforderlich
  1. App-Ersteller können Applikationen mit einem Passwort schützen, ein Verfallsdatum festlegen, oder an eine Hostid binden.

Jedes Unternehmen und jeder Simulationsbedarf ist einzigartig.

Um vollständig beurteilen zu können, ob die COMSOL Multiphysics® Software Ihre Anforderungen erfüllt, können Sie uns kontaktieren. Wenn Sie mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter sprechen, erhalten Sie persönliche Empfehlungen und vollständig dokumentierte Beispiele, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Evaluierung herauszuholen und die beste Lizenzoption für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "COMSOL kontaktieren", geben Sie Ihre Kontaktdaten und Ihre spezifischen Kommentare oder Fragen ein und senden Sie die Anfrage ab. Sie werden innerhalb eines Werktages eine Antwort von einem Vertriebsmitarbeiter erhalten.

Nächster Schritt

Fordern Sie eine Software-Demo an

Produktpalette